Seite auswählen
< zurück zum Blog

Am vergangenen Wochenende war es dann endlich soweit. Zu viert kletterten wir in unseren SHIFT-Bulli und machten uns auf den Weg nach Berlin. Wie bereits 2016 stand auch in diesem Jahr der Heldenmarkt auf dem Programm und wir waren voller Vorfreude hinsichtlich guter Gespräche und netter Kontakte. Und genau so sollte es dann auch kommen.

Wir erreichten Berlin am frühen Freitag Abend und nutzten die Zeit um unseren SHIFT-Stand zu beziehen. Anschließend schlugen wir unser Quartier bei Freunden auf und verbrachten die erste Nacht in einer kleinen Boulder-Arena, träumten von SHIFTPHONES und Klettergriffen.

Wie bereits vergangenes Jahr, wird uns auch der diesjährige Heldenmarkt in Berlin als sehr bewegendes Event in Erinnerung bleiben. Wir sind begeistert darüber, dass wir so viele gute Gespräche mit euch führen konnten. Dass ihr so viele seid, die unsere Leidenschaft für nachhaltige Technologie und alternative sowie faire Produkte teilen.

Der Heldenmarkt bietet eine eindrucksvoll persönliche Kulisse, mit vielen anderen Ausstellern deren Herz für Veränderung und neue Wege schlägt. Auch hier sind wir froh und dankbar für viele gute Kontakte, Themen, die wir vertiefen und die ein oder andere Kooperation, die wir mit anderen Unternehmen konkretisieren konnten.

Alles in allem war es eine tolle und runde Veranstaltung. Wir sind gerne in Berlin gewesen und freuen uns bereits auf 2018!