Seite wählen
< zurück zum Blog

Leider können wir derzeit nicht abzusehen, ob es wieder ein SHIFT4 geben wird. Oft erreichen uns Anfragen nach kleineren Geräten oder SHIFTPHONES mit kleineren Displays. Grund hierfür sind meist die kleineren Abmessungen und die leichtere Bedienbarkeit für Menschen mit kleineren Händen. Wir haben uns sehr über das viele Feedback gefreut und auch darüber, einem so expliziten Kundenwunsch nachgehen zu können. Daher hatten wir Anfang 2018 das SHIFT4m angekündigt (mehr hierzu im Blogartikel: Ausblick: Das wird 2018!). In einem weiteren Artikel im Mai 2018 mussten wir dann ankündigen, dass aus dem geplanten SHIFT4m ein SHIFT5me wird (siehe Blogartikel: 2018 – Ein kleiner Zwischenbericht).

Grund für diese Veränderung war in erster Linie ein nachhaltiger. Wir mussten feststellen, dass wir eine langfristige Verfügbarkeit eines 4,7″-Displays nicht gewährleisten können. Alternativen in dieser Baugröße sind für uns aktuell leider nicht verfügbar. Unsere Telefone sollen aber auch in einigen Jahren noch mit Ersatzteilen versorgt werden können (aufgrund von Stürzen ist das Display nach wie vor das Ersatzteil Nummer 1 in der Reparatur). Daher sind wir mit einem 5″-IPS-LCD-Display (anstatt einem 4,7″-Display) auf das nächstgrößere Display umgestiegen. Doch aufgrund neuer Techniken und eines kompakteren Designs, konnten wir die Gesamtgröße des SHIFT5me so reduzieren, dass es nur unwesentlich größer ist, als ein SHIFT4.2.