Seite wählen
< zurück zum Blog

Unser ShiftOS basiert auf der als „Stock Android“ oder auch „Vanilla Android“ genannten Basis-Android-Version. Von „Stock“ bzw. „Vanilla“ spricht man, wenn das Standard-Android-Design verwendet wird, das Google bspw. selbst in den eigenen Smartphones präsentiert.

Unser ShiftOS entsteht so:

  1. Wir beziehen den AOSP-Code (das reine Android).
  2. Wir ergänzen die spezifischen Änderungen des SoC-Herstellers, damit die Hardware läuft (beim SHIFT6m erhalten bspw. wir die Daten vom Chipsatzhersteller MediaTek)
  3. Dann fügen wir unsere OTA-App hinzu, damit wir dir später Updates zur Verfügung stellen können.
  4. Abschließend ergänzen wir Extra-Funktionen (sind optional und können aktiviert/deaktiviert werden) und Fehlerbehebungen.

Wir verwenden das Standard-Design, um dir eine bekannte und möglichst klare Bedienoberfläche/ein klares System bereitzustellen. Ohne zusätzlichen Schnickschnack und ohne eigenen App-Store orientieren wir uns dadurch sehr nah am Original-Android. Wir installieren im Vorfeld keine zusätzlichen Apps auf deinem Handy, die sich nicht deinstallieren lassen würden.

Unser ShiftOS gibt es in zwei Varianten. Vorinstalliert ist die G-Version (G=Google), die mit sämtlichen Google Apps kommt und von Google zertifiziert ist. Neben der G-Version hast du auch die Möglichkeit unsere L-Version (L=Light) zu installieren. Diese Version kommt ohne Google Apps und Services aus.