Seite auswählen
< zurück zum Blog

wir haben gute Neuigkeiten zum Qualcomm-#LOVEPHONE: Die ersten Platinen sind bereits erstellt und werden nun auf Herz und Nieren geprüft. Außerdem können wir in den nächsten Tagen mit dem Werkzeugbau starten und von da an wird es nicht mehr lange dauern, bis wir die ersten SHIFT6mq, für ausgiebige Tests, in Händen halten dürfen.

 

Bitte denk jetzt nicht, dass das Veröffentlichen neuer SHIFTPHONES für uns mittlerweile zur Routine geworden ist. Im Gegenteil: Jedes neue Modell ist für uns wie Weihnachten und wir freuen uns wie Kinder, wenn unsere Ideen und Konzepte plötzlich ‚greifbar‘ werden.

Vermutlich ist die Spannung bei dir mindestens genauso groß. Das Verstehen wir, daher wollen wir dich als erstes an den aktuellsten News und Ereignisse der letzten Wochen und Monate teilhaben lassen.

 

Updates zu den Spezifikationen

Seit Februar hat sich einiges getan. Daher hier die wichtigsten Daten und Fakten:

  • Akku: Waren wir Anfang des Jahres noch etwas vorsichtig mit der Einschätzung der Kapazität, freuen wir uns nun auf mehr als 3600 mAh, statt der zuletzt angekündigten 3200 mAh.
  • ShiftOS: Das ShiftOS wird direkt auf Android Q (10) basieren und ist somit direkt auf dem neusten Stand.
  • Kamera: Mit der neuen Dual-Kamera machen wir einen weiteren Sprung nach vorne. Diese bietet nun Funktionen wie Nightshot, realtime HDR und Bokeh-Effekt. Wir sind schon sehr gespannt auf die ersten Bilder.
  • Modularer Aufbau: Um Reparaturen weiter zu vereinfachen, optimieren wir bei jedem Modell unseren modularen Aufbau. Die Schraubenlöcher des SHIFT6mq sind mit Nummern gekennzeichnet, damit du leichter alle Schrauben findest. Dennoch ist, wie auch bereits beim SHIFT6m und SHIFT5me, nach wie vor nur ein Schraubentyp mit einheitlicher Länge verbaut.
  • Abmessungen: Auch die genauen Maße stehen jetzt fest: 157,9 x 76,4 x 9,65 mm. Damit ist das SHIFT6mq mit einem Seitenverhältnis von 18:9 nur unwesentlich länger und dafür etwas schmaler sowie dünner als das SHIFT6m.

SHIFT6mq live auf der IFA 2019

Um das SHIFT6mq schon einmal live zu erleben kannst du uns gerne auf der IFA in Berlin vom 6. bis 11. September 2019 besuchen. Du findest uns dort im Innovationsbereich in Halle 26 (IFA Next), Stand 303. Wir freuen uns sehr, wenn du vorbeikommst!

 

CustomRoms auch beim SHIFT6mq

Die Nachfrage unserer Community nach alternativen Betriebssystemen ist groß und viele haben auf ihrem SHIFT6m und SHIFT5me bereits ein CustomRom laufen. Mit unseren Freunden aus den CustomRom-Communities (z.B. Lineage) starten wir für das SHIFT6mq nach der IFA direkt durch. Sie erhalten SHIFT6mq-Vorseriengeräte als Developer KITs, um so parallel zu unserem ShiftOS Development, ihre Entwicklungen und Anpassungen aufnehmen zu können.

 

Aktueller Zeitplan und Anpassung des PreOrder-Preises

Es sieht weiterhin so aus, dass wir die ersten Geräte ab Ende 2019 versenden. Den größten Teil der jetzigen Vorbestellungen werden wir vermutlich aber in der Zeit von Januar bis März 2020 ausliefern. Genauere Liefertermine können wir erst Anfang 2020 nennen.

Wir versenden nach Bestelleingang, also falls du oder Freunde von dir noch überlegen, ein SHIFT6mq vorzubestellen, ist jetzt eine gute Gelegenheit: Wie gewohnt profitieren unsere Besteller für ihre frühzeitige Unterstützung vom vergünstigten PreOrder-Preis. Wie im letzten Blogartikel angekündigt erhöhen wir den PreOrder-Preis stufenweise. Damit du nicht von der Umstellung auf die nächste Stufe überrascht wirst, verraten wir dir hier schon das Datum:

Ab dem 29.07.2019 wird das SHIFT6mq 755,- EUR kosten.
Also greif‘ zu und erzähl‘ es gerne weiter.

 

Du brauchst schon jetzt ein neues Smartphone?

Wenn du momentan auf der Suche nach einem neuen Phone bist und dein aktuelles Phone bald den Geist aufgeben wird, dann schau gerne bei uns im SHOP vorbei. Ab Mitte August wird auch das  SHIFT5me auf Lager sein. Somit können wir dir das SHIFT5me oder SHIFT6m gerne als Alternative anbieten.

 

Wir wünschen dir einen richtig schönen Sommer und schwitzen unterdessen weiter, damit dein Qualcomm-#LOVEPHONE so richtig schön wird.