Seite auswählen

Schön, dass du da bist! Auf diesem Blog findest du
Neuigkeiten rund um SHIFT und alle SHIFTPHONES.

Gute Neuigkeiten zum SHIFT6mq!

Gute Neuigkeiten zum SHIFT6mq!

wir haben gute Neuigkeiten zum Qualcomm-#LOVEPHONE: Die ersten Platinen sind bereits erstellt und werden nun auf Herz und Nieren geprüft. Außerdem können wir in den nächsten Tagen mit dem Werkzeugbau starten und von da an wird es nicht mehr lange dauern, bis wir die ersten SHIFT6mq, für ausgiebige Tests, in Händen halten dürfen.

 

Bitte denk jetzt nicht, dass das Veröffentlichen neuer SHIFTPHONES für uns mittlerweile zur Routine geworden ist. Im Gegenteil: Jedes neue Modell ist für uns wie Weihnachten und wir freuen uns wie Kinder, wenn unsere Ideen und Konzepte plötzlich ‚greifbar‘ werden.

Vermutlich ist die Spannung bei dir mindestens genauso groß. Das Verstehen wir, daher wollen wir dich als erstes an den aktuellsten News und Ereignisse der letzten Wochen und Monate teilhaben lassen.

 

Updates zu den Spezifikationen

Seit Februar hat sich einiges getan. Daher hier die wichtigsten Daten und Fakten:

  • Akku: Waren wir Anfang des Jahres noch etwas vorsichtig mit der Einschätzung der Kapazität, freuen wir uns nun auf mehr als 3600 mAh, statt der zuletzt angekündigten 3200 mAh.
  • ShiftOS: Das ShiftOS wird direkt auf Android Q (10) basieren und ist somit direkt auf dem neusten Stand.
  • Kamera: Mit der neuen Dual-Kamera machen wir einen weiteren Sprung nach vorne. Diese bietet nun Funktionen wie Nightshot, realtime HDR und Bokeh-Effekt. Wir sind schon sehr gespannt auf die ersten Bilder.
  • Modularer Aufbau: Um Reparaturen weiter zu vereinfachen, optimieren wir bei jedem Modell unseren modularen Aufbau. Die Schraubenlöcher des SHIFT6mq sind mit Nummern gekennzeichnet, damit du leichter alle Schrauben findest. Dennoch ist, wie auch bereits beim SHIFT6m und SHIFT5me, nach wie vor nur ein Schraubentyp mit einheitlicher Länge verbaut.
  • Abmessungen: Auch die genauen Maße stehen jetzt fest: 157,9 x 76,4 x 9,65 mm. Damit ist das SHIFT6mq mit einem Seitenverhältnis von 18:9 nur unwesentlich länger und dafür etwas schmaler sowie dünner als das SHIFT6m.

SHIFT6mq live auf der IFA 2019

Um das SHIFT6mq schon einmal live zu erleben kannst du uns gerne auf der IFA in Berlin vom 6. bis 11. September 2019 besuchen. Du findest uns dort im Innovationsbereich in Halle 26 (IFA Next), Stand 303. Wir freuen uns sehr, wenn du vorbeikommst!

 

CustomRoms auch beim SHIFT6mq

Die Nachfrage unserer Community nach alternativen Betriebssystemen ist groß und viele haben auf ihrem SHIFT6m und SHIFT5me bereits ein CustomRom laufen. Mit unseren Freunden aus den CustomRom-Communities (z.B. Lineage) starten wir für das SHIFT6mq nach der IFA direkt durch. Sie erhalten SHIFT6mq-Vorseriengeräte als Developer KITs, um so parallel zu unserem ShiftOS Development, ihre Entwicklungen und Anpassungen aufnehmen zu können.

 

Aktueller Zeitplan und Anpassung des PreOrder-Preises

Es sieht weiterhin so aus, dass wir die ersten Geräte ab Ende 2019 versenden. Den größten Teil der jetzigen Vorbestellungen werden wir vermutlich aber in der Zeit von Januar bis März 2020 ausliefern. Genauere Liefertermine können wir erst Anfang 2020 nennen.

Wir versenden nach Bestelleingang, also falls du oder Freunde von dir noch überlegen, ein SHIFT6mq vorzubestellen, ist jetzt eine gute Gelegenheit: Wie gewohnt profitieren unsere Besteller für ihre frühzeitige Unterstützung vom vergünstigten PreOrder-Preis. Wie im letzten Blogartikel angekündigt erhöhen wir den PreOrder-Preis stufenweise. Damit du nicht von der Umstellung auf die nächste Stufe überrascht wirst, verraten wir dir hier schon das Datum:

Ab dem 29.07.2019 wird das SHIFT6mq 755,- EUR kosten.
Also greif‘ zu und erzähl‘ es gerne weiter.

 

Du brauchst schon jetzt ein neues Smartphone?

Wenn du momentan auf der Suche nach einem neuen Phone bist und dein aktuelles Phone bald den Geist aufgeben wird, dann schau gerne bei uns im SHOP vorbei. Ab Mitte August wird auch das  SHIFT5me auf Lager sein. Somit können wir dir das SHIFT5me oder SHIFT6m gerne als Alternative anbieten.

 

Wir wünschen dir einen richtig schönen Sommer und schwitzen unterdessen weiter, damit dein Qualcomm-#LOVEPHONE so richtig schön wird.

Das SHIFT6mq wird großartig!

Das SHIFT6mq wird großartig!

am Anfang des neuen Jahres sind wir einfach dankbar! Im vergangenen Jahr haben wir mit der Hilfe von Menschen die uns ihr Vertrauen geschenkt haben sehr viel erreicht. Wir sind Dankbar alle Geduld, alles Warten, für Unterstützung und fürs Mitdenken oder einfach nur das Interesse an unserem SHIFT6mq-Projekt.

Auch für 2019 haben wir noch einiges zu tun und so wollen wir dich über die aktuellen Geschehnisse rund um unser Qualcomm-#LOVEPHONE auf dem Laufenden halten.

 

Die neuen Specs des SHIFT6mq

Bereits im vergangenen Herbst haben wir die Veränderung des Prozessors bekanntgegeben. Wir werden nicht, wie ursprünglich geplant, einen Qualcomm® Snapdragon 821, sondern den wesentlich leistungsstärkeren Snapdragon 845 verbauen.
Im weiteren Verlauf der Entwicklungsarbeiten mussten wir jedoch feststellen, dass wir, aufgrund der anderen Baugröße des Prozessors, nicht auf die Hauptplatine des SHIFT6m aufbauen können und stattdessen neue Wege gehen müssen. Die hierdurch entstehenden Veränderungen und Umstrukturierungen halten wir für sinnvoll und wichtig, da wir somit eine noch längere Nutzbarkeit des Gerätes gewährleisten können.

Diese Tatsache und die neu gewonnenen Möglichkeiten bringen nicht nur unser nachhaltiges Herz zum Klingen, sondern werden hoffentlich vielen zukünftigen SHIFT6mq-Besitzern gefallen. Folgende Änderungen gehen mit dem neuen Prozessor einher:

  1. Durch die Umbaumaßnahmen werden sich die Außenmaße des SHIFT6mq vom SHIFT6m unterscheiden. Es wird mit 76,4 mm deutlich schmaler ausfallen und damit von der Breite zwischen SHIFT5me und SHIFT6m liegen. Die Höhe ist mit 159,8 mm etwas größer als bei seinem Namensvetter.
  2. Laut Google bzw. Android ist ein Hauptspeicher von mehr als 4 GB für die kommenden Jahre nicht erforderlich. Allerdings ist es immer schwierig zu prognostizieren, wie sich der technische Fortschritt in naher Zukunft entwickeln wird. Um langfristig allen Herausforderungen gewappnet zu sein, statten wir das SHIFT6mq mit 6 GB RAM aus.
  3. Final ist inzwischen auch die Entscheidung hinsichtlich des Displays. Im Rahmen der notwendigen Umstrukturierungen mussten wir die Gehäusegröße anpassen und hatten deswegen die Freiheit, uns für ein neues Display im Format 18:9 zu entscheiden. Die Größe wird 6 Zoll betragen. Eine weitverbreitete Größe, die voraussichtlich auch in einigen Jahren noch produziert werden wird und uns somit den Austausch defekter Displays auf lange Sicht sichert.
  4. Aufgrund der veränderten Gesamtgröße ist auch eine Verwendung der SHIFT6m-Gehäuseteile nicht mehr möglich. Das eröffnet uns allerdings die Option, eine Dual-Kamera zu verbauen. Hierzu teilen wir die genauen Spezifikationen mit, sobald sie bekannt sind.

Aktualisierter Zeitplan

Wie bei fast allen unseren Produkten, ist das SHIFT6mq ein Projekt, das wir nur mit der Unterstützung unserer Kunden realisieren können. Die geschätzte Release-Zeit ist deshalb immer nur als grober Anhaltspunkt zu sehen, die sich im Projektverlauf auch verschieben kann.

Die beschriebenen Veränderungen setzen weitere Planungs-, Entwicklungs- und Produktionszeiten voraus. Unsere Zulieferer müssen neue bzw. andere Module in ihrer Herstellung einplanen, Abläufe im Produktionsfluss unserer Manufaktur müssen administrativ verändert werden und es werden neue Werkzeuge für Prototypen und Endfertigung benötigt. Daher erweitert sich die Entwickungsphase auf dieses Jahr.

Dies wird die Veröffentlichung des SHIFT6mq nach hinten verschieben. Die Auslieferung des neuen #LOVEPHONES kann nicht wie angedacht im 2. Quartal 2019 erfolgen. Ein genaues Erscheinungsdatum ist derzeit noch schwierig abzuschätzen. Wir hoffen, dass die neue #LOVEPHONE-Generation spätestens zum Jahresende unter möglichst vielen Weihnachtsbäumen liegen wird. Auch hierzu informieren wir dich weitherhin in den nächsten Monaten.

 

Ohne Aufpreis für Vorbesteller!

All diese Upgrades (stärkerer Prozessor, Dual-Kamera, RAM-Aufstockung, schlankeres Design, usw.) heben den Endpreis auf 844€. Deswegen haben wir auch den PreOrder-Preis angepasst. Wenn du das SHIFT6mq bereits bestellt haben solltest, kostet es dich keinen Cent zusätzlich. Aber auch zukünftige Besteller können noch von dem aktualisierten PreOrder-Preis von 733€ profitieren.

Also informiere gerne deine Freunde und falls du dich noch nicht entschieden hast, schlag schnell zu. In den nächsten Monaten werden wir den PreOrder-Preis weiter erhöhen, bis er kurz vor Auslieferung den Endpreis erreichen wird.

Du brauchst schon jetzt ein neues Smartphone?

Wenn du momentan auf der Suche nach einem neuen Phone bist und dein aktuelles Phone bald den Geist aufgeben wird, dann schau gerne bei uns im SHOP vorbei. Ab März werden wir eine Vielzahl an SHIFT5me und SHIFT6m im Lagerbestand haben, die wir dir gerne als Alternative anbieten können.

 

Wir hoffen, du hattest einen guten Start ins neue Jahr. Gemeinsam fiebern wir dem neuen #LOVEPHONE entgegen.

Brandheiße Infos zum SHIFT6mq

Brandheiße Infos zum SHIFT6mq

Seit einigen Wochen ist nun schon unser neues #LOVEPHONE erhältlich. Zeit also, ein weiteres Highend-SHIFTPHONE am Markt zu etablieren. Die Rede ist vom SHIFT6mq, dem großen Bruder des SHIFT6m. Mit diesem Blogpost informieren wir dich über aktuelle Geschehnisse bzw. Entwicklungen und setzen dich über unsere zukünftigen Schritte in Kenntnis. Vielen Dank für dein Interesse, deine Unterstützung und dein Mitfiebern hinsichtlich unseres SHIFT6mq-Projekts. Es gibt großartige Updates. Viel Spaß daher beim Weiterlesen.

Wird es überhaupt noch ein SHIFT6mq geben?

Ja. Und es wird deutlich besser werden, als bisher angekündigt. Vor einigen Wochen hätten wir diese Frage noch nicht mit einem so deutlichen ‚Ja‘ beantworten können. Wir möchten in den kommenden Jahren die Smartphone-Branche mit innovativen Ideen bereichern, was kurzfristig die Weiterentwicklung des SHIFT6mq, zugunsten eines noch viel besseren und größeren Projekts, in Frage gestellt hat. Wir empfehlen dir wirklich, SHIFT in den nächsten Wochen und Monaten im Blick zu behalten – da sind ganz dicke Neuigkeiten am Start, die wir kaum noch zurückhalten können! Und trotzdem: Ja! Es wird ein SHIFT6mq geben.

Welchen Snapdragon bekommt das SHIFT6mq?

Nicht selten hat die SHIFT-Community die Frage aufgeworfen, ob der Qualcomm® Snapdragon 821 tatsächlich noch ein zeitgemäßer Prozessor für ein neues Highend-Smartphone sein kann. Das würden wir zwar nach wir vor nicht unbedingt verneinen, trotzdem sind wir begeistert darüber euch mitteilen zu können, dass wir – dank einiger glücklicher Umstände – das SHIFT6mq mit dem aktuellen Qualcomm® Snapdragon 845 ausstatten werden.

Der Snapdragon 845 wird die Leistung des Gerätes in Sachen Geschwindigkeit und Effizienz deutlich erhöhen und außerdem interessante Features für Virtual und Augmented Reality mitbringen. Die Performance-Verbesserungen wirken sich positiv auf die Akkulaufzeit aus und auch im Bereich Fotos und Videoaufnahmen verspricht der Hersteller qualitativ noch hochwertigere Ergebnisse.

Zur wichtigsten Frage: Wann kommt das SHIFT6mq?

Wir werden die Veröffentlichung bis Ende des dritten Quartals – wie ursprünglich angekündigt – voraussichtlich nicht halten können. Dafür erfordern die Veränderungen, die der neue Prozessor mit sich bringt, weitere Entwicklungszyklen. Aber im Sinne der Nachhaltigkeit nehmen wir und, so hoffen wir, auch du, eine etwas längere Wartezeit in Kauf. Ein ganz neuer und aktueller Prozessor wird dem Gerät auf lange Sicht eine höhere Leistung zusichern, die Kapazitäten der einzelnen Module deutlich schonen und somit die Langlebigkeit entsprechend erhöhen. Langlebigkeit betrachten wir als einen der wichtigsten Aspekte der Nachhaltigkeit.

Unser Wunschtermin für die Veröffentlichung gliedert sich irgendwo in die Vorweihnachtszeit ein. Aber auch das ist optimistisch. Daher kalkulieren wir vorsichtshalber etwas großzügiger und gehen für ein Release-Date in das zweite Quartal 2019. Sobald wir hierzu genauere Zeitangaben verlauten lassen können, informieren wir euch.

Voller Vorfreude erwarten wir das, was kommen wird. Wir wünschen euch weiterhin einen guten Sommer.

-->